Wohnungsgesellschaften stehen vor der schwierigen Aufgabe, Einnahmen so anzulegen, dass der Wert des Eigentums im Laufe der Zeit nicht abnimmt. Aggressive Kostenkürzungen können den Wiederverkaufswert der Wohnungen schmälern. Zu hohe Ausgaben können jedoch zu einem Kostenanstieg führen und sich ebenfalls negativ auf den Wohnungswert auswirken.

Bei der Auswahl eines Versicherungsunternehmens kann man eine vergleichbare Kosten-/Nutzen-Analyse durchführen. Oft stehen für Wohnungsgesellschaften beim Abschluss von Versicherungen die Kosten im Vordergrund und die Wahl des Versicherers wird durch die Höhe der Prämie beeinflusst. Wettbewerbsfähige Prämien sind wichtig, aber die Auswahl des Versicherungsträgers allein auf der Grundlage dieses Kriteriums kann sich negativ auf die Investition der Immobilienbesitzer auswirken.

Mit der spezialisierten proVisio-Police für Wohnungsgesellschaften schafft Affiliated FM ein optimales Gleichgewicht zwischen Kosten und Nutzen für diese Sparte. Wir wissen, welche Prioritäten Wohnungsgesellschaften bei der Wahl ihres Versicherungspartners haben:

So senkt zielgerichtete Zusammenarbeit langfristig Kosten.

Aktivieren Sie Ihre Partnerschaft mit Affiliated FM