FM Global erhält „A+“-Bewertung von Standard & Poor’s

FRANKFURT AM MAIN / JOHNSTON, R.I., USA. – FM Global, einer der weltweit größten Industriesachversicherer, erhält von der Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) die Bewertung „A+“ im Hinblick auf Finanzkraft und Bonität, bei gleichzeitig stabiler Zukunftsperspektive. Das interaktive Ratingverfahren von S&P betrachtete FM Global zum ersten Mal und gilt ebenfalls für die Tochterunternehmen Affiliated FM Insurance Company und FM Insurance Company Limited.

 S&P stuft FM Global mit diesem Rating als Unternehmen mit außerordentlicher Kapitalkraft ein, basierend auf seiner Position als weltweiter Marktführer im Bereich Industriesachversicherungen sowie auf einer starken Kapitalausstattung und konstanten operativen Gewinnen.

Die Rating-Agentur stellte außerdem heraus, dass FM Global eng mit seinen Versicherungsnehmern zusammenarbeitet, um eine erstklassige Schadenverhütung zu gewährleisten. FM Global gilt als renommiertes Unternehmen, das seine Kunden dank der Expertise im Bereich Engineering mit einer optimalen Risikobewertung unterstützt und somit zur Schadenverhütung und -minderung beiträgt. Dies verschafft dem Unternehmen laut S&P einen erheblichen Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerbern.

 Standard & Poor’s würdigte zudem die hohe Kompetenz und Vielseitigkeit der Geschäftsführung von FM Global und betonte, dass das Unternehmen äußerst wettbewerbsfähige Versicherungsprodukte und Servicedienstleistungen anbietet, die speziell auf die wachsenden Anforderungen seiner Versicherungsnehmer zugeschnitten sind.

 „Diese positive Bewertung durch Standard & Poor’s freut uns sehr und zeigt, dass unser ingenieurwissenschaftlicher Ansatz und unsere Expertise bei der Schadenprävention der richtige Weg sind, um auch langfristig ein verlässlicher und krisenfester Partner bei der Absicherung industrieller Sach- und Betriebsunterbrechungsrisiken zu bleiben“, sagt Achim Hillgraf, Hauptbevollmächtigter von FM Global in Deutschland. FM Global FM Global (www.fmglobal.de) ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit mit einem Bruttoprämienbestand von 5,6 Milliarden US-Dollar. Seit über 175 Jahren bietet FM Global Industrieunternehmen kosteneffiziente Sachversicherungskonzepte und Engineering Solutions, die darauf ausgerichtet sind, die betriebsspezifischen Risiken des Kunden zu minimieren und Schäden zu vermeiden. Über seinen Standort in Frankfurt am Main betreut FM Global seine deutschen Industriekunden sowie weitere internationale Großkunden mit Niederlassungen in Deutschland.